Last Minute Ostern 2022

Februar 21, 2022
Angebote

Raus aus dem tristen Alltag, dem ewig anhaltenden Stürmen und schlechtem Wetter

Wir haben die perfekte Lösung für dich. Vereinbare noch heute ein kostenfreies Online-Meeting mit unseren Reise-Experten und buche deinen Urlaub für das bevorstehende Osterfest. Du weißt noch nicht wo es hingehen soll? Kein Problem, hier findest du die besten Tipps für deinen nächsten kurzfristigen Urlaub.

 

  • Mallorca

 Die Sonnen- und gut-Wetter Insel schlechthin. Hier findest du alles was du brauchst um dich vom Alltag zu erholen. Für einen Badeurlaub ist es im April noch etwas zu kalt aber die Strände und Natur sind auch bei 20 Grad sehenswert. Zu dieser Jahreszeit ist die Insel noch nicht so überfüllt von Touristen und du hast die Möglichkeit Palma ganz in Ruhe zu bestaunen. In der Kathedrale finden rund um das Osterfest viele Gottesdienste statt. Dabei kannst du viele Einheimische in mittelalterlichen Kostümen bestaunen. Mallorca ist gerade im April zu empfehlen, denn kurz vor Beginn der Saison laden viele Hotels mit Schnäppchenpreisen ein.

 

  • Kanaren

 Fuerteventura und Lanzarote erreichen im Frühling bereits Temperaturen um die 24 Grad. Wenn du also lieber einen Badeurlaub im Sinn hast, sind die Kanaren genau das richtige. Aber die Inseln haben noch viel mehr zu bieten. Lanzarote, Teneriffa und Gran Canaria haben im April nur ungefähr 4 Regentage und sind somit bestens geeignet für viele Aktivitäten wie wandern, Rad fahren oder auch einfach nur am Pool entspannen. An Ostern finden auch hier in vielen Kathedralen Messen statt, denn die Kanaren gehören zu Spanien, welche die Feiertage sehr traditionell feiern. So haben auch einige Geschäfte am Gründonnerstag oder Karfreitag geschlossen.

 

  • Griechenland

 Wenn du über die Feiertage ein bisschen mehr Zeit eingeplant hast, dann ist Griechenland die beste Empfehlung. Auf den Inseln Kreta, Rhodos und den Kykladen Inseln sind im April um die 30 Grad. Je höher du deinen Reiseort in den Bergen aussuchst, umso kälter wird es. Athen empfiehlt sich im Frühling für einen perfekten Städtetrip, es ist weder zu heiß noch zu kalt. Du kannst hier dann ganz in Ruhe die Akropolis erkunden oder im Stadtteil Plaka einen Cocktail in der Sonne genießen. An Ostern finden rundum die Karwoche viele religiöse Veranstaltungen statt. Gerade in Santorini kann man viele solcher Bräuche bestaunen.

 

  • Italien

 Wie bei den anderen Reisezielen ist Italien ein sehr empfehlenswertes Reiseziel. Die Temperaturen schwanken hier je nach Regionen. Im Norden ist es im Frühling etwas kühler, mit 15 bis 20 Grad, während es im Süden deutlich wärmer ist. Die meisten Deutschen bevorzugen für Ihren Urlaub den Gardasee. Hier ist es im April um die 20 Grad warm und es regnet im Vergleich zum Süden mit rund 22 Regentagen sehr viel. Das heißt möchtest du gerne an Ostern die toskanische Lebenskultur spüren, dann fahr lieber in den Süden und erlebe die religiösen Bräuche in Sizilien oder Kalabrien.

 

Du hast an Ostern nicht so viele Urlaubstage eingereicht, möchtest aber dennoch einfach die Haustür verlassen? Dann bleib doch einfach in Deutschland! 

Die Ostsee und Nordsee sind immer ein Besuch wert. Selbst im April. Du kannst dich an den Stränden einfach ordentlich durchpusten lassen und danach ein warmes Getränk in den umliegenden Restaurants genießen. Aber auch die Natur in Deutschland hat je nach Region viel zu bieten. Einfach ab aufs Fahrrad oder die Wanderschuhe anziehen. Egal ob du ganz im Norden oder Süden unterwegs bist. Viele Hotels bieten tolle Angebote rund um die Feiertage. Und jedes Fleckchen hat tolle Sehenswürdigkeiten und einzigartige Naturerlebnisse.

Bist du noch unsicher und weißt nicht genau an welchem Ort du deinen Urlaub verbringen möchtest? Du hättest gerne das passende Angebot für dich alleine, zu zweit oder als Familie? Dann lass dich jetzt von einem unserer Online-Experten unverbindlich und kostenfrei beraten. Unsere Reiseberater finden für jeden das Richtige. Mach noch heute einen Termin zur Beratung ohne das Haus zu verlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Follow by Email
Facebook
Instagram
Whatsapp
LinkedIn
Share